Ukrainehilfe des Ev.Kirchenbauvereins Gaiberg e.V.

Durch die Vermittlung des Kirchenbauvereins konnte zwei Müttern mit ihren jeweils zwei Kindern aus der Ukraine in Gaiberg in einem Privathaushalt eine sichere Unterkunft besorgt werden.

Der erste Spendenaufruf zur Anschaffung eines Kühlschrankes war sehr erfolgreich. Herzlichen Dank an dieser Stelle allen, die ihre Spendenbereitsschaft erklärt haben.

 

Für weitere ukrainische Flüchtlingsfamilien muss in Gaiberg noch ein Haus gereinigt und vorbereitet werden. Wären Sie bereit, als Helfer zur Verfügung zu stehen? Dann nehmen Sie bitte mit dem Rathaus direkt Kontakt auf: Fr. Protz 06223 9501-31.

Ansonsten informieren wir Sie an dieser Stelle, was noch gebraucht wird und wie Sie helfen können.

Möchten Sie per E-Mail bei Bedarf informiert werden, schreiben Sie eine formlose E-Mail an vorsitz1@kirchenbauverein-gaiberg.de .

Für die beiden Familien aus der Ukraine konnte der KBV einen Kühlschrank und weitere Möbel organisieren und diese gleich in die Wohnung bringen.